Tod und Trauer

Der Tod bringt alles durcheinander. Besonders, wenn ein naher und geliebter Mensch gestorben ist. Da ist plötzlich (auch wenn der Tod vielleicht absehbar war) nichts mehr wie es war. Neben der Trauer muss gerade in den ersten Tagen vieles organisiert werden und es ergeben sich Fragen wie: Was muss ich jetzt tun? Was muss geplant werden? Wen muss ich anrufen? Wie ist das mit der Trauerfeier … Ganz zu schweigen von Gedanken darüber, wie das Leben für mich/uns nun weiter gehen soll.

Der erste Schritt für Sie ist es mit einem Bestattungsunternehmen Kontakt aufzunehmen. Dieses wird sich dann zeitnah bei uns melden, um Art, Zeit und Ort der Trauerfeier abzusprechen. Anschließend meldet sich ein oder eine Seelsorger*in aus unserem Team bei Ihnen, um einen Termin für das Trauergespräch zur inhaltlichen Gestaltung der Trauerfeier zu vereinbaren.

Wir begleiten Sie durch diese schwere Zeit des Abschieds und auch darüber hinaus und sind an Ihrer Seite durch die Gestaltung der Trauerfeier und Beerdigung und durch Gespräche. Wir hören Ihnen zu, schweigen mit Ihnen – ganz, wie Sie es gerade benötigen.

Trauerbegleitung
in St. Matthäus, Melle

WIR BIETEN IHNEN HILFE UND BEGLEITUNG IN DER TRAUER

Wenn Ihnen die Trauer um einen lieben Menschen das Leben schwer macht und wie ein dunkler Stein auf Ihnen lastet, lassen wir Sie nicht alleine. Unabhängig von Religion und Konfession bieten wir Ihnen kostenfrei Begleitung und Beratung rund um das Thema Trauer und Tod an.

DAs Cafe für Trauernde in Melle

Das ökumenische Trauercafé bietet einen geschützten Rahmen für Gespräche, Weinen und Lachen, für neue Kontakte. Ihre Teilnahme ist unabhängig von Alter, Familienstand, Religion oder Wohnort. Sie entscheiden selbst, ob Sie einmal oder mehrmals kommen.

Angebote für Trauernde

An vielen anderen Orten im Bistum Osnabrück bieten sich Seelsorger*innen als achtsame und einfühlsame Gesprächspartner*innen an. Sie haben Zeit und ein Herz für Gedanken und Gefühle, Gespräche und Gebete. Darüber hinaus gibt es im Bistum ganz unterschiedliche Angebote für Trauernde.