Kolpingfamilie Melle

Die Kolpingfamilie Melle besteht seit 1865 und ist ein generationenübergreifenden Verband des Kolpingwerkes Deutschland.
Die Verbandsarbeit beginnt mit der Jugendgruppe über Junge Erwachsene und Familienkreise bis hin zu unseren Senior*innen.

Wir haben zurzeit 155 Mitglieder, die sich in diesen unterschiedlichen Kreisen treffen
und verschiedene Aktionen durchführen.

Zu unseren regelmäßigen Aktivitäten im Jahr zählen unter anderem die Gebrauchtkleidersammlung, die Waffelbäckerei – zusammen mit der kfd – anlässlich des Weihnachtsmarktes, deren Erlöse in gemeinnützige Projekte fließen, die Tannenbaumsammelaktion im Januar zu Gunsten unserer beiden Missionare, das Osterfeuer am Landhaus und die Teilnahme an kirchlichen Aktivitäten, wie z.B. das Gemeindefest.

Aber auch bei anstehenden Wahlen laden wir Politiker*innen ein, mit uns zu diskutieren.

Wenn Du Interesse hast, schau doch mal vorbei! Ein Blick in unser Programm lohnt sich und aktuelle Informationen gibt es auch im Gemeindebrief Kreuz&Quer.

Unser Jahresprogramm:

Unser Vorstand:

Leitungsteam (Vorsitz): Dieter Niermann und Johannes Frielinghaus
Kassierer: Johannes Frielinghaus
Schriftführerin: Petra Birkholz
Bereit Kultur und Freizeit: Robert Klausmeyer
Bereich Gesellschaft und Politik: Elisabeth Gärtner
Bereich Senioren: Dieter Niermann und Alfred Meyer
Präses: Dietmar Hagemann